HOWLING TIMBER's Fäger


 

Howling Timber's Fäger? Was soll das denn sein. Geht's um Welpen oder jemand, der unsere Hundeanlage säubert (fägt - fegt)? Ha ha, weder noch. Fäger heisst in Bern das, was anderorts Ferienpass heisst, Aktivitäten und Ausflüge für Schulkinder vornehmlich während der Schulferien. Und dieser Fäger in Bern hat hunderte von Angeboten mit Dutzenden von Anbietern während dem ganzen Jahr. Howling Timber's ist seit über 10 Jahren einer dieser Anbieter. Die Anmeldungen laufen in der Regel über das Fäger-Portal. Falls du nicht in einer "Fäger-berechtigen" Gemeinde wohnst, aber trotzdem mitkommen willst, ruf uns an (079 821 68 40) oder schreibe uns deine Anmeldung per Mail.

 

Kurzfristige Mitteilungen über die Durchführung von geplanten Anlässen findest du auf unserer Startseite.

 

Welche Veranstaltungen wann geplant sind und deine Anmeldung dazu bitte gleich direkt auf der Fäger-Homepage

 

 

 


Huskytrail - Ein Tag (oder ein halber Tag) auf Tour mit Huskys

Zwei Dutzend reinrassige Siberian Huskys ziehen in zwei oder drei Teams einen Dogcart, auf dem je 1-3 Kinder mitfahren können. Die anderen Kinder begleiten die Teams auf dem Bike. Regelmässig wechseln wir ab: die Kinder auf dem Dogcart schnappen sich ein Bike (irgend eines, vielleicht nicht unbedingt dein eigenes) und andere Kinder nehmen auf dem Dogcart Platz. Auf diese Weise touren wir gemütlich kreuz und quer durch den Forstwald. Bei der Tagestour machen wir in der Hälfte eine längere Pause, wo die Hunde etwas zum knabbern erhalten und du dein mitgebrachtes Picknick essen kannst. Du erfährst vieles über Huskys und Hunde allgemein und lernst wichtige Dinge im Umgang mit Hunden. Du wirst garantiert jede Menge Spass haben, ausgiebig mit den Huskys kuscheln können und deren unglaubliche Energie und das liebevolle Wesen pelz- und hautnah erleben. Und ziemlich sicher wirst du am Ende genau so hundemüde sein wie die Huskys. Aber dieses Erlebnis mit den Tieren in der Natur wird dir bestimmt lange in Erinnerung bleiben. Das zweite Huskyteam ist unser Partner Norbert Ramseier von «Huskydream». Übrigens: Erwachsene dürfen auch mitfahren (mit dem Bike), ohne Anmeldung, auch spontan, und kostenlos.

Für Kinder von 9-14 Anzahl Kinder: min. 9, max 18 Kosten: Tagestour CHF 60, Halbtagestour CHF 35 Ort: Forstwald bei Bern, Treffpunkt hier

Husky - Erlebnispark (mit Übernachtung)

Für dieses Abenteuer kommst du zu den Huskys nach Hause in den Berner Jura. Hier erwartet dich ein ganzes Rudel von über 20 Huskys für einmal nicht an der Leine und im freien Auslauf. Für einen Tag und eine Nacht lebst und schläfst du mit den Huskys, und zwar bei gutem Wetter alles unter freiem Himmel.

Wir machen «Degility» mit den Huskys. Dabei geht es nicht wie beim «Agility» um schneller, höher, besser, sondern darum, eine Beziehung zu den Huskys aufzubauen: wird dir dein Husky vertrauen und sich von dir durch den Hindernisparcour führen lassen? 

Und mit etwas Glück sind die Huskys nicht die einzigen Tiere, die du bei diesem Erlebnis nicht nur zu sehen bekommst, sondern auch anfassen kannst. Wir machen nämlich auch einen Besuch im Nachbarzoo mit Namen "Zahir" mit Äffchen, Kamelen, Luchsen, Schlangen, Pfauen, Araberpferden, Emus, Ponys, Streifenhörnchen, Echsen und vielen weiteren interessanten und selten gesehenen Tieren. Die ist aber nicht bei jedem Huskypark möglich, deshalb braucht es dafür etwas Glück.

Und am Abend gibts ein Open-Air Kino mitten im Huskypark. Und den Rest der Nacht.....Spannende Geschichten warten darauf, erzählt und gehört zu werden …. Klingt das verlockend? 

Ganz sicher wirst du jede Menge Spass haben, ausgiebig mit den Huskys kuscheln können und deren liebevolles und an allem interessierte Wesen pelz- und hautnah erleben können. Und du lernst eine ganze Menge über den Umgang mit Hunden und kannst selbst beobachten, wie so ein Rudel untereinander kommuniziert. Dieses Erlebnis mit den fast-Wölfen wird dir sicher lange in Erinnerung bleiben.

Für Kinder von 8-14 Anzahl Kinder: min. 8, max 12 Kosten: CHF 150 Ort: Lamboing

Husky - Trekking

Dieses Abenteuer haben wir uns ganz neu ausgedacht und richtet sich an sportlich ausdauernde Jungs und Mädchen.

Zuerst triffst du unser Rudel zu Hause im Huskypark. Dann wählen wir einen Husky für dich aus, passen ihm ein Trekking-Geschirr an und dir einen breiten Bauchgurt. Und dann wandern wir los (zu Fuss!). Dein Husky ist an der elastischen Leine mit Karabinern fest mit deinem Bauchgurt verbunden, du kannst ihn also weder loslassen noch verlieren. Dafür wird er dich kräftig ziehen und du musst aufpassen, ihn bremsen zu können und nicht hinzufallen. Bergauf mag das Ziehen des Huskys noch bequem sein, kann aber trotzdem ganz schon anstrengend werden. Unser Ziel ist der Chasseral, die Antenne, die du sogar von Bern aus sehen kannst. Wir nehmen nur das Allernötigste für unterwegs mit, etwas zu trinken, ein-zwei Energieriegel. Ein paar der Huskys werden einen kleinen Rucksack tragen.

Vom Huskypark in Lamboing auf den Chasseral sind es rund 16 km und 1000 m Aufstieg. Dafür werden wir etwa 4 Stunden brauchen. Und weil wir erst am Abend starten, laufen wir in die Nacht hinein und werden mit etwas Wetterglück Mond und Sterne und eine grandiose Aussicht geniessen können. Für den Rückweg lassen wir uns mit Autos abholen.

Zurück im Huskypark - es ist inzwischen bald Mitternacht! - gibt's für Zwei- und Vierbeiner noch etwas zu essen. Dann suchst du dir im Huskypark einen Schlafplatz (bei trockenem Wetter unter freiem Himmel) und versinkst schon sehr bald ins Land der Träume - vielleicht sogar mit einem ebenfalls zufrieden schlafenden Husky im Arm. Am Morgen gibt's dann Ausschlafen und Frühstück und noch etwas Huskykuscheln, bevor du dein Abenteuer mit nach Hause nehmen wirst.

Achtung: Das ist keine gemütliche Wanderung, die Huskys kennen sowas wie gemütlich nicht. Ihr unbändiger Wille zu Laufen, und zwar lieber etwas schneller als du normalerweise läufst, wird zu den grössten Herausforderungen gehören. Eine gute sportliche Kondition ist Voraussetzung, um an diesem Trekking mitmachen zu können. 

Für Jugendliche von 12-16
jüngere Kinder möglich, sofern die Eltern uns von deren ausreichenden Kondition überzeugen können
Anzahl Kinder: min. 3, max 5 Kosten: CHF 80 Ort: Lamboing
Angehörige Erwachsene können das Trekking inkl. Übernachtung auch mitmachen, werden aber möglicherweise den Husky mit ihrem Kind "teilen" müssen, weil wir eine gewisse Anzahl Hunde nicht überschreiten möchten. Anmeldung erforderlich, Kostenbeitrag CHF 35.-